Das weibliche Gehirn

13 Mai

Kann mir mal bitte jemand erklären, warum ich bestimmte Sachen einfach nicht in meinem Kopf gespeichert bekomme? Zum Beispiel wie heißt der Finanzminister noch mal oder wofür ist doch gleich noch die Legislative zuständig. Beides habe ich schon hundertfach neu nachlesen müssen. Ein Glück leistet google in solchen Fällen schnell Abhilfe. Im Gegensatz dazu hat sich die Schuhgröße von Paris Hilton (sie trägt 45) auf ewig, schon nach einmaligem Lesen, in mein Gehirn eingebrannt. Ich meine, das ist eine Information mit der man bei Diskussionen wohl kaum punkten kann. Außerdem habe ich noch nicht mal ein Interesse am Leben und Wirken der Paris Hilton. Achso, bemerkt sei: Unsere Finanzminister heißt Wolfgang Schäuble und die Legislative ist zuständig für die Beratung und Verabschiedung von Gesetzen und kontrolliert die anderen beiden Gewalten. Auf das diese Informationen in meinem Kopf wieder für irgendwelche unnötigen Dinge, wie dem Namen von Paris Hiltons neustem Haustier oder Freund, weichen müssen. Immerhin weiß ich jetzt, dass ich sie hier schnell nachlesen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: